Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine/n:

IT-Mitarbeiter (w/m/d) - für unser Rechenzentrum

Ihr Profil

Idealerweise haben Sie Ihre vertiefenden Kenntnisse insb. in den Bereichen Servervirtualisierung, SAN, Citrix sowie Netzwerkadministration bereits in einem Rechenzentrumsumfeld unter Beweis gestellt

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Informatik, technische Informatik, Verwaltungs- oder Wirtschaftsinformatik, mit mindestens 2-jähriger praktischer Berufserfahrung, alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration, ebenfalls mit mindestens 2-järiger praktischer Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in den aktuellen Hard- und Softwarekomponenten sowie im Umgang mit einem Ticketsystem
  • Kenntnisse in aktuellen Microsoft Server/Client Betriebssystemen sowie Office-Anwendungen
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich ActiveDirectory
  • Fundierte und sichere Netzwerkkenntnisse
  • Erfahrungen bei der Planung und Durchführung von IT-Projekten sowie mit einem Krankenhausinformationssystem wären von Vorteil
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, selbstständiger Arbeitsstil, hohe Eigeninitiative, Motivation und Lösungsorientierung
  • Sichere Kommunikation per E-Mail und am Telefon im Einklang mit einem selbstbewussten und freundlichen Auftreten
  • Führerschein der Klasse B

Das Aufgabenspektrum beinhaltet Tätigkeiten aus folgenden Bereichen

IT-Infrastruktur
Pflege, Überwachung und Erweiterung von
  • Arbeitsplatzhardware (PC, TC, Notebook, Drucker)
  • Netzwerk (LAN, WAN, Switche, Router, Active Directory)
  • Internet- und E-Mail-Sicherheit (Mailserver / Virenschutz, Firewall)
  • Servervirtualisierung und Softwareverteilung auf Clients (VMware, Citrix)
  • Datenspeicherung, -sicherung (SAN, Backup)
 
Applikationen
Pflege, Konfiguration, Softwareverteilung für die Anwendungssysteme:
  • Krankenhausinformationssystem
  • PACS (Picture Archiving and Communication System)
  • Laborsystem
  • Heimverwaltung, Bewohnerverwaltung
  • Office-Anwendungen
 
Hotline und Support
Mitarbeit bei der Störungsbehebung und der Anwenderbetreuung:
  • First-Level-Support
  • Second-Level-Support
  • Third-Level-Support
  • Teilnahme an der EDV-Rufbereitschaft

Unser Angebot

  • Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsumfeld und ein angenehmes Betriebsklima, das sich durch Engagement, Kompetenz und Kollegialität auszeichnet.
  • Eine der Aufgabe entsprechende Vergütung nach den allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Auskunft erteilt Ihnen gerne vorab:
Herr Georg Douven – Leiter der IT-Abteilung
Tel.: 02821/490-1025