Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum frühestmöglichen Eintrittstermin tatkräftige Unterstützung.

Assistenzarzt (w/m/d) sowie Facharzt für Radiologie

Institut für diagnostische Radiologie

Das Institut umfasst die Bereiche konventionelle Röntgendiagnostik, MRT-Diagnostik, digitale Subtraktionsangiographie, Computertomographie (inkl. Kardio-CT) sowie die komplette Mammabildgebung  inkl. stereotaktischer Vakuumbiopsie. Die volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin und Interesse an einer Weiterbildung im Fach Radiologie
  • Sie verfügen über Kenntnisse des Spektrums der diagnostischen und interventionellen Radiologie und die Bereitschaft, mit allen Berufsgruppen zusammenzuarbeiten
  • Wünschenswert wäre die Fachkunde im CT
  • Interesse an Fortbildung zur Weiterentwicklung modernster bildgebender Verfahren, um diese effektiv in die Klinik zum Nutzen der Patienten einzubringen
  • abgeschlossene CT-Fachkunde oder Fachkunde Notfallröntgen, mindestens abgelegter Grundkurs und beantragte Kenntnisbescheinigung
Ihre Aufgaben

  • Alle ärztlichen Tätigkeiten in den Bereichen der diagnostische und interventionellen Radiologie
  • interdisziplinäres Arbeiten mit anderen Abteilungen
  • Erlernen radiologischer Prozeduren sowie der Befunderstellung radiologischer Untersuchungen
  • Sachgerechte und zeitgerechte Beratung und Aufklärung der Patienten und Mitwirkung an der zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Klinik
  • Teilnahme an Rufbereitschaft/ Bereitschaftsdienst

Unser Versprechen

  • Eine vielseitige und herausfordernde ärztliche Tätigkeit in einem erfahrenen und motivierten Team
  • Die Förderung der Teilnahme an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung
  • Gute Verdienstmöglichkeiten und überdurchschnittliche Sozialleistungen nach AVR angelehnt an an den TVÖD und entsprechen der Bedeutung der Aufgabe
  • Ein interessantes Aufgabengebiet
  • Mitarbeiterangebote, wie vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio, BikeLeasing, Corporate Benefits
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Auskunft erteilt Ihnen gerne vorab:
Frau Prof. Dr. Obenauer, Chefärztin
Tel. 02821/490-1751